Facts & Figures

Wann und warum wurde der Verein gegründet?
Der Verein wurde 2005 gegründet, um sich für nachhaltige Kinder-und Jugendprojekte im besonders armen Süden Namibias zu engagieren.

Wer sind die Vorstandsmitglieder?

Gründungs- und Ehrenpräsident:

Bruno Tönnes † – Köln
Hanno Rumpf (Botschafter der Republik Namibia für Benelux-Staaten und Schweiz, a.D.) – Swakopmund, Namibia

Vorstand:

Dr.-Ing. Anja Huppertz  (Vorsitzende) – Köln
Uwe Diekmann (Schatzmeister/Vertretr) – Overath
Frank Pochert (Vertreter) – Köln
Merle Elsner (Beisitz) – Köln Rolf Kürten (Beisitz) – Bergisch Gladbach
Judith Pollmann-Schweckhorst (Schriftführung) – Bergisch-Gladbach                        Michael Quandt (Beisitz) – Berlin

Wie lautet die Philosophie von Pro Namibian Children e.V.(PNC)?
Hilfe zur Selbsthilfe. Das bedeutet für uns die Durchführung sinnvoller, anerkannter und teilweise praktischer Ausbildungen in einem gesicherten Umfeld mit guten Rahmenbedingen (nette, fürsorgliche Erzieher, gute Versorgung, angemessene Unterbringung, Hausaufgabenbetreuung, sicherer Transport)

Welche Projekte betreut PNC?
Omomas Care Center in Anbindung an die St. Patrick´s Primary School in Omomas, Kalkrand.
„Garden of Omomas“ 5000 m² großer Selbsversorgergarten in Anbindung an das Omomas Care Center.

Wer kümmert sich vor Ort? 

Jesinda Deergardt ist Schuldirektorin und Heimleiterin und kümmert sich zusammen mit drei Erzieherinnen, den „Aunties“, um die Kinder im Omomas Care Center.

Wie viele Kinder leben und lernen im Omomas Care Center (OCC)?
Bis zu 120 Waisen- und Straßenkinder.

Wer entscheidet darüber, welche Kinder im OCC aufgenommen werden?
Das Sozialministerium wählt gemeinsam mit dem Schulministerium die wirklich bedürftigen Kinder aus.

Wo liegt das Omomas Care Center überhaupt?
Das OCC liegt in Omomas, 17 Kilometer westlich von Kalkrand und 220 Kilometer südlich von Namibias Hauptstadt Windhoek entfernt.

Wie alt sind die Kinder im OCC?
Die Kinder sind zwischen 6 – 16 Jahre alt.

Welche Schulbildung erhalten die Kinder dort vor Ort?
Am OCC erhalten die Kinder die namibische staatliche Grundschulausbildung.

Ich möchte ein Projekt der PNC vor Ort besuchen…

Wir freuen uns sehr über Besuche vor Ort in Namibia, wir unterstützen Sie gerne bei der Reiseplanung. Sie erreichen uns immer dienstags unter +49 221 367 938-0‬.

Ich möchte ein Praktikum in Namibia absolvieren…
Praktikumsmöglichkeiten richten sich an Schüler und Studenten über 18 Jahren. Wir bitten um eine schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf. Ein Praktikum dauert 3 Monate entsprechend den Trimesterzeiten. Aktuelle Termine finden Sie unter „Ihre Hilfe“ „Ehrenamtliches Praktikum“. Ihre Bewerbung senden Sie bitte frühzeitig, ca. acht bis zwölf Monate vor einem möglichen Praktikumsbeginn, an uns.

Welche Fähigkeiten werden gesucht, um ein Praktikum in Namibia machen zu können?
Freude an der Arbeit mit Kindern, Sozialkompetenz, handwerkliches Geschick, musikalische, künstlerische oder sportliche Kenntnisse, Bereitschaft in einfachen, einsamen Orten ohne High Tech zu arbeiten und drei Monate damit zu leben.

Was ist wertvolle Hilfe?
Alles, was das Projekt braucht um fortzubestehen und die Kinder fürsorglich und verantwortlich zu umsorgen: Geldspenden, Sachspenden, Besuche der Projekte, ehrenamtlicher persönlicher Einsatz vor Ort, Praktika, neue Mitglieder.

Wie erreiche ich Pro Namibian Children e.V. persönlich?
Persönlich steht Ihnen Angelina Offizier immer donnerstags und freitags telefonisch unter +49 221 367 938-0 zur Verfügung.

Oder schreiben Sie eine Mail an: mail@pro-namibian-children.de.

Postalisch erreichen Sie uns in Köln unter folgender Adresse:
Pro Namibian Children e.V.
Maternusstr. 44
50996 Köln-Rodenkirchen